Coaching

Wir beginnen an uns oder unserem Leben zu zweifeln. Bisherige Ziele stellen wir in Frage, kennen sie nicht mehr, oder trauen uns nicht zu, etwas zu ändern. Wir fühlen uns nicht fit. Obwohl die Ärzte nichts finden, fühlen wir uns krank. Unsere wahren Bedürfnisse haben wir lange Zeit aus den Augen verloren. Wenn du an einem Punkt in deinem Leben bist, an dem du das spürst, oder sogar schon einen Schritt in eine neue Richtung gegangen bist, bist du auf meiner Seite genau richtig.


Manchmal im Leben kommen wir an einen Punkt,
an dem wir eine gewisse Unzufriedenheit
in uns spüren,
oder den Drang haben – etwas zu ändern.


Manchmal suchen wir Erfolg.
Oftmals suchen wir aber auch einfach „nur“ Zufriedenheit.

Vielleicht haben wir sogar schon Ziele erreicht, die uns glücklich machen sollten.
Doch irgendetwas scheint trotzdem zu fehlen…

Wir befinden uns in einem Zeitalter, in dem wir oft mehr vom Leben und unserem Beruf erwarten, als nur unsere Existenz zu sichern. Wir wollen unseren Traum leben. Doch häufig fehlt uns der Mut, das Selbstvertrauen, oder jemand der uns auf diesem Weg ein wenig unterstützt.

Energie vermehrt sich, wenn man sie bündelt.
(Elon Musk)

Nicht zu unterschätzen sind Aspekte, die von uns selbst ausgehen. Wenn ich selber nicht auf Erfolg „gepolt“ bin, bzw. mir nicht den Wert gebe, den ich habe. Dann wird es schwer werden voranzukommen. Häufig sind es Kleinigkeiten, die wir tun müssen, um unsere Schwingungen zu erhöhen. Das hat schon Elon Musk, der Gründer der Marke Tesla erkannt. Energie vermehrt sich, wenn man sie bündelt. Das bedeutet, wenn wir uns gegenseitig auf diesem Weg unterstützen, schaffen wir es, uns energetisch zu erhöhen. Das mag sich im ersten Moment sehr spirituell anhören. Aber wer schon mal was von Quantenphysik gehört hat, kennt diese Gesetzesmäßigkeiten vielleicht. Auch das Gesetz der Resonanz sollten wir uns bewusst machen: „Was wir aussenden, kommt zu uns zurück.
“ Sendet man Unzufriedenheit, Angst, oder Verzweiflung aus, wird auch genau das zu einem zurückkehren. Wir Menschen sind ein Teil des Ganzen, das wir Universum nennen, ein in Raum und Zeit begrenzter Teil. 
Wir nehmen uns getrennt von allem wahr. Aber das ist ein Irrtum. Alles hängt zusammen und schwingt miteinander. Wenn wir uns das bewusst machen und diese Gesetze verstehen, können wir erfolgreich werden.

 „Was wir als materielle Welt wahrnehmen, ist Energie.“
(Albert Einstein)

Wir alle kennen den Placebo Effekt. Wir können uns heilen, indem wir nur an etwas glauben. Der Decebo Effekt bewirkt das Gegenteil. Denn wir können uns auch schaden, wenn wir denken, dass etwas schlecht für uns ist. Ähnlich verhält es sich beim Coaching. Wir müssen zunächst an uns etwas ändern, bevor wir an dem arbeiten, was wir umsetzen wollen. Denn erst, wenn wir an uns glauben, können wir erfolgreich werden.
 Keiner wird an dich glauben, wenn du es nicht selbst tust. Das hat überhaupt nichts mit Arroganz oder Überheblichkeit zu tun.

© 2019 All rights reserved by Daniela Kögler